Jahreskalender

Aufgrund des großen Erfolges des Online-Adventkalender haben wir Anfang des Jahres unseren Kalender mit einer Collage ergänzt. Die hinterlegten Bilder sollen dabei auf Aktionen des jeweiligen Monats hinweisen.
Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit den Jahreskalender 2021 Monat für Monat herunterzuladen.

Durch klicken auf ein Bild, kann das Kalenderblatt als PDF heruntergeladen werden.

Sammlung mehrerer Monate: Jänner bis April 2021

Kadir Challenge

Die Sportbeauftragten unseres Landesverbandes haben für den Mai die Kadir Challenge angekündigt.

Teilnehmen können alle Pfadfinder*innen aus Niederösterreich.
Biber –> Wichtel & Wölflinge –> Guides & Späher –> Caravelles & Explorer –> Ranger & Rover und Erwachsene.

Schaut regelmäßig wieder vorbei oder abonniert den Telegram Kanal.

Osteraktion

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
als ein Hase blitzeschnelle,
langsam um die runde Ecke hoppelte.

Daneben saßen stehend Kinder,
orientierungslose Pfadfinder,
neugierig sahen sie dem Hasen gleichgültig hinterher.

Unbemalte bunte Eier,
für die bevorstehende abgesagte Osterfeier,
verstreute er genau platziert in Mistelbach.

Als Pfadfinder allzeit bereit,
speziell wenn die Sonne regnerisch schneit,
machten sich die Kinder auf und halfen ihrem Freund dem Osterhasen.

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
als ein Hase blitzeschnelle,
langsam um die runde Ecke hoppelte.

Daneben saßen stehend Kinder,
orientierungslose Pfadfinder,
neugierig sahen sie dem Hasen gleichgültig hinterher.

Unbemalte bunte Eier,
für die bevorstehende abgesagte Osterfeier,
verstreute er genau platziert in Mistelbach.

Als Pfadfinder allzeit bereit,
speziell wenn die Sonne regnerisch schneit,
machten sich die Kinder auf und halfen ihrem Freund dem Osterhasen.

Oder kurz gesagt: Unsere Ostereier-Aktion war ein voller Erfolg! 

In den Osterferien haben zahlreiche Kinder und Jugendliche bei unserer Rätselrallye mitgemacht. Und wie die Fotos unten beweisen, konnte jedes Kind dem Osterhasen helfen und bekam eine kleine Belohnung. 

Vielen Dank an alle, die mit geholfen haben diese Aktion zu verwirklichen und auch Danke an alle die mitgemacht haben. Das zeigt, dass wir Pfadfinder auch trotz Lockdown etwas Großartiges auf die Beine stellen können! 

Gut Pfad! 

Biber

Wichtel & Wölflinge

Guides & Späher

Caravelles & Explorer

Frühjahr

Die Zeit vergeht wie im Flug und schon steigen die Temperaturen und der Frühling kündigt sich an. Spätestens dann zieht es uns vor die Tür und wir wollen das schöne Wetter im Freien nutzen.

Rückblick auf alles seit dem …

Was hat sich seit dem letztem Update getan und was ist demnächst geplant?

Allgemein

Corona: Seite dem 15. März dürfen laut Verordnung wieder Gruppenstunden unter Einhaltung strenger Maßnahmen stattfinden. Da diese Verordnung sehr überraschend kam und gleichzeitig die Zahlen der Ansteckungen in den Schulen stetig steigen, waren Präsenzheimstunden vor Ostern für uns nicht denkbar. Wir werden in der Woche nach Ostern unter Berücksichtigung von Homeschooling und Ausgangseinschränkungen die Situation neu beurteilen und wieder ein Update veröffentlichen.

Update 06. April: In der Ostregion wurde der Lockdown bis zumindest 18. April verlängert und dadurch dürfen auch keine Gruppenstunden stattfinden.

Update 12. April: Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis 02. Mai dürfen in dieser Zeit leider weiterhin keine Präsenztreffen stattfinden.

Wichtel & Wölflinge

Unsere Wölflinge erfüllen fleißig die Aufgaben für den 1. und 2. Stern über WhatsApp mit Bildern oder Sprachnachrichten. Egal ob es um BiPi, Geheimschriften, heimisches Obst und Gemüse geht, die Burschen erledigen die Aufgaben im Nu.

Gerade in dieser Zeit, wo Eltern und Kinder oft genug gefordert werden, sind wir um so dankbarer und glücklich, dass dieser Weg gut funktioniert. Danke an die Eltern und Betreuern, die es den Wölflingen ermöglichen, Abzeichen abzulegen.
Alles Liebe eure Wölflingsleiter*innen

Oliver hat das Spezialabzeichen Kundschafter abgelegt und dafür viele Fotos gemacht. Sie sind mit Erklärungen versehen in einem mehrseitigem Bericht (PDF unten) zusammengefasst. Außerdem hat er noch eine Karte der Umgebung gezeichnet.

Ranger & Rover

  • 05. März
  • 12. März
    • Lagerbesprechung
    • Wo soll es im Sommer hin gehen?
  • 19. März
    • Planung einer Kochheimstunde
    • Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt
  • 26. März
  • 02. April
    • Lagerbesprechung / online Spiel
  • 09. April
    • Treffen im Pfadfinderheim … aber ab wann? … oder wie?
    • Ideensammlung für die nächsten Wochen
  • 16. April
    • online Quiz- & Spiele Heimstunde Deluxe
  • 23. April
    • Diskussionsrunde mit Themen von A bis Z
  • 30. April

Infos zu den weiteren Stufen folgen, sobald diese vorliegen.

Thinkingday

Heute feiern wir den Geburtstag des Gründers der Pfadfinder – Baden Powell.
Anlässlich dessen findet alljährlich die Thinkingday Postkarten-Aktion statt.

Hier einige Karten, die von den RaRo verschickt bzw. an sie geschickt wurden.

Kilometer für Kilometer – Endergebnis

Für die Semesterferien haben wir zu einer Kilometer Challenge aufgerufen.
Bereits in den ersten Tagen haben wir zahlreiche Anmeldungen bekommen.

Zur Halbzeit hatten 33 Teilnehmer*innen schon über 500km gesammelt.
Wir haben bis dahin fast 150 Einsendungen verarbeitet.

Endergebnis

Durchschnittskilometer

Im Durschnitt die meisten Kilometer pro Teilnehmer sind von den Ranger & Rover gegangen worden. Das entspricht ca. 7,8km jeden Tag.

Der zweite Platz geht an die Guides & Späher, knapp gefolgt von der Biber Stufe.

In dem Tortendiagramm sieht man den zeitlichen Ablauf der durchschnittlichen Kilometer.

Zum Starten der Visualisierung auf PLAY klicken.

Gesamtkilometer

Insgesamt die meisten Kilometer sind von den Guides & Späher gegangen worden.

Der zweite Platz geht an die Wichtel & Wölflinge. Mit größerem Abstand dahinter die Ranger & Rover.

In dem Balkendiagramm können die gesamten Kilometer im zeitlichen Ablauf verfolgt werden.

Zum Starten der Visualisierung auf PLAY klicken.

Die beiden Stufen an den ersten Plätzen bekommen in den Heimstunden (sobald diese wieder stattfinden) einen Preis überreicht.

Für Statistiker haben wir hier weitere Details.

Noch genauere Werte für eure Stufe bzw. Heimstunde könnt ihr bei euren Leiter*innen erfragen.

TeilnehmerKilometerKilometer
Stufe & JahrgangAnzahlGesamtDurchschnitt
Biber516132
davon Leiter110
Wichtel 10
Wichtel 264
Wichtel 368
Wichtel1022523
davon Leiter93
Wölflinge519138
davon Leiter12
Guides937037
davon Leiter169
Späher513026
davon Leiter0
Caravelles & Explorer614624
davon Leiter63
Ranger & Rover321070
davon Leiter187
Stufen2880128
Leiter1563242
Aufsichtsrat1129129
SUMME44156235

Zusammen sind wird in den neun Tagen 1500km gegangen. Auf Luftlinie wären wir damit bis nach Sankt-Peterburg/RUS gekommen.

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein kleines Geschenk.

Kilometer für Kilometer – Zwischenergebnis

Wir haben vergangene Woche zu einer Challenge aufgerufen:

Es ist Halbzeit und hier präsentieren wir euch ein Zwischenergebnis.

Teilnehmer in den einzelnen Stufen:

Biber5
Wichtel & Wölflinge12
Guides & Späher9
Caravelle & Explorer4
Ranger & Rover3
S u m m e33
Angaben in Kilometer / Stand 03.02. 12Uhr

Im Durchschnitt gegangene Kilometer pro Teilnehmer in der jeweiligen Stufe.

Aktuell stehen die RaRo an Erster Stelle, aber das kann sich ändern und noch ist nichts entschieden.

Außerdem erweitern wir die Wertung um die insgesamt gegangen Kilometer.

Angaben in Kilometer / Stand 03.02. 12Uhr

Hier führen die WiWö knapp vor den GuSp. Es bleibt spannend, wie es in den nächsten Tagen weiter geht.

Ihr seid toll und alle sehr motiviert – weiter so!

Das Endergebnis werden wir Anfang nächster Woche bekannt geben.

Psst … alle die bei der Kilometer Challenge teilgenommen haben, bekommen ein kleines Geschenk für ihre tolle Leistung.