GuSp Bezirksaktion

Wir waren in Laa bei der Bezirksaktion der Pfadfinder Laa zu Besuch. Zuerst sind wir mit dem Zug dorthin gefahren. Danach ging es quer durch Laa mit dem Bus weiter. Als wir beim Pfadiheim ankamen, erklärten uns die Leiter das Spiel. Bei diesem Spiel ging es um „Eistee auf dem Mond“.

Auf der Erde ging das Wasser aus, wurde uns gesagt. Jede Patrulle hatte eine Base, dort waren wir sicher vor den Aliens. Die Aliens rannten im Spielfeld herum in dem wir Mineralien finden mussten und versuchten uns zu fangen. Die gefundenen Mineralien konnten wir in der Bank gegen Spielgeld eintauschen. Mit diesem Spielgeld konnten wir dann beim Galaxy-Billa und beim Galaxy- Lagerhaus Zutaten und Werkzeug einkaufen.

Ziel des Spieles war es, einen eigenen Eistee herzustellen. Die Schwierigkeit war, dass das Wasser nur in Eiswürfelform verfügbar war. Am Nachmittag musste der Eistee fertig sein. Dieser musste dann präsentiert werden.

Also mussten wir Eis schmelzen, das Wasser in Flaschen füllen, Tee zubereiten, und, und, und…

Aufgrund der Präsentation, des Geschmacks, der Temperatur usw. bestimmte die Jury einen Sieger.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht unser „Shampoo“ (unser Eistee schmeckte so ) zu kreieren und zu trinken.

Nach dem Spiel haben wir ein Eis gegessen und sind zurück nach Mistelbach gefahren.

Die kuhlen Alpakas, Guides