Kadir Challenge

Die Sportbeauftragten unseres Landesverbandes haben für den Mai die Kadir Challenge angekündigt.

Teilnehmen können alle Pfadfinder*innen aus Niederösterreich.
Biber –> Wichtel & Wölflinge –> Guides & Späher –> Caravelles & Explorer –> Ranger & Rover und Erwachsene.

Schaut regelmäßig wieder vorbei oder abonniert den Telegram Kanal.

Osteraktion

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
als ein Hase blitzeschnelle,
langsam um die runde Ecke hoppelte.

Daneben saßen stehend Kinder,
orientierungslose Pfadfinder,
neugierig sahen sie dem Hasen gleichgültig hinterher.

Unbemalte bunte Eier,
für die bevorstehende abgesagte Osterfeier,
verstreute er genau platziert in Mistelbach.

Als Pfadfinder allzeit bereit,
speziell wenn die Sonne regnerisch schneit,
machten sich die Kinder auf und halfen ihrem Freund dem Osterhasen.

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
als ein Hase blitzeschnelle,
langsam um die runde Ecke hoppelte.

Daneben saßen stehend Kinder,
orientierungslose Pfadfinder,
neugierig sahen sie dem Hasen gleichgültig hinterher.

Unbemalte bunte Eier,
für die bevorstehende abgesagte Osterfeier,
verstreute er genau platziert in Mistelbach.

Als Pfadfinder allzeit bereit,
speziell wenn die Sonne regnerisch schneit,
machten sich die Kinder auf und halfen ihrem Freund dem Osterhasen.

Oder kurz gesagt: Unsere Ostereier-Aktion war ein voller Erfolg! 

In den Osterferien haben zahlreiche Kinder und Jugendliche bei unserer Rätselrallye mitgemacht. Und wie die Fotos unten beweisen, konnte jedes Kind dem Osterhasen helfen und bekam eine kleine Belohnung. 

Vielen Dank an alle, die mit geholfen haben diese Aktion zu verwirklichen und auch Danke an alle die mitgemacht haben. Das zeigt, dass wir Pfadfinder auch trotz Lockdown etwas Großartiges auf die Beine stellen können! 

Gut Pfad! 

Biber

Wichtel & Wölflinge

Guides & Späher

Caravelles & Explorer

Frühjahr

Die Zeit vergeht wie im Flug und schon steigen die Temperaturen und der Frühling kündigt sich an. Spätestens dann zieht es uns vor die Tür und wir wollen das schöne Wetter im Freien nutzen.

Rückblick auf alles seit dem …

Was hat sich seit dem letztem Update getan und was ist demnächst geplant?

Allgemein

Corona: Seite dem 15. März dürfen laut Verordnung wieder Gruppenstunden unter Einhaltung strenger Maßnahmen stattfinden. Da diese Verordnung sehr überraschend kam und gleichzeitig die Zahlen der Ansteckungen in den Schulen stetig steigen, waren Präsenzheimstunden vor Ostern für uns nicht denkbar. Wir werden in der Woche nach Ostern unter Berücksichtigung von Homeschooling und Ausgangseinschränkungen die Situation neu beurteilen und wieder ein Update veröffentlichen.

Update 06. April: In der Ostregion wurde der Lockdown bis zumindest 18. April verlängert und dadurch dürfen auch keine Gruppenstunden stattfinden.

Update 12. April: Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis 02. Mai dürfen in dieser Zeit leider weiterhin keine Präsenztreffen stattfinden.

Wichtel & Wölflinge

Unsere Wölflinge erfüllen fleißig die Aufgaben für den 1. und 2. Stern über WhatsApp mit Bildern oder Sprachnachrichten. Egal ob es um BiPi, Geheimschriften, heimisches Obst und Gemüse geht, die Burschen erledigen die Aufgaben im Nu.

Gerade in dieser Zeit, wo Eltern und Kinder oft genug gefordert werden, sind wir um so dankbarer und glücklich, dass dieser Weg gut funktioniert. Danke an die Eltern und Betreuern, die es den Wölflingen ermöglichen, Abzeichen abzulegen.
Alles Liebe eure Wölflingsleiter*innen

Oliver hat das Spezialabzeichen Kundschafter abgelegt und dafür viele Fotos gemacht. Sie sind mit Erklärungen versehen in einem mehrseitigem Bericht (PDF unten) zusammengefasst. Außerdem hat er noch eine Karte der Umgebung gezeichnet.

Ranger & Rover

  • 05. März
  • 12. März
    • Lagerbesprechung
    • Wo soll es im Sommer hin gehen?
  • 19. März
    • Planung einer Kochheimstunde
    • Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt
  • 26. März
  • 02. April
    • Lagerbesprechung / online Spiel
  • 09. April
    • Treffen im Pfadfinderheim … ab wann? … wie?
    • Ideensammlung für die nächsten Wochen
  • 16. April
    • online Quiz- & Spiele Heimstunde Deluxe
  • 23. April
    • noch nicht festgelegt
  • 30. April
    • noch nicht festgelegt

Infos zu den weiteren Stufen folgen, sobald diese vorliegen.

Thinkingday

Heute feiern wir den Geburtstag des Gründers der Pfadfinder – Baden Powell.
Anlässlich dessen findet alljährlich die Thinkingday Postkarten-Aktion statt.

Hier einige Karten, die von den RaRo verschickt bzw. an sie geschickt wurden.

Jahresbeginn …

… was hat sich seitdem getan bzw. was ist für die nächsten Wochen geplant?
Hier fassen wir es zentral zusammen und verlinken auf entsprechende Beiträge dazu.

Alles davor ist in dem Beitrag von Mitte November nachzulesen.

Allgemein

In den Semesterferien haben wir zu einer Kilometer Challenge aufgerufen.

Heimstunden

Da aufgrund der aktuellen Situation leider nach wie vor keine Präsenzheimstunden stattfinden dürfen, müssen wir auch weiterhin auf digitale Alternativen ausweichen.

Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn wir euch wieder im Pfadfinderheim begrüßen können. Bis dahin bitten wir um Geduld – bleibt gesund

Wichtel & Wölflinge

Nachdem viele fleißige Wichtel 3 vor Weihnachten alle Erprobungen für den ersten Stern abgeschlossen haben, gibt es seit Jahresbeginn wöchentlich Aufgaben per WhatsApp für den zweiten Stern.

Ranger & Rover

  • 08. Jänner
    • Rückblick aufs Sommerlager 2020 – Fotos anschauen
    • Ausblick auf den Sommer 2021 – erste Ideen sammeln
  • 15. Jänner
  • 22. Jänner
    • Sommerlager – was wollen wir … was ist möglich?
  • 29. Jänner
    • virtuelle Spieleheimstunde
    • Kahoot, Skribbl, Werwolf, …
  • 05. Februar
    • virtual Escape Room
  • 12. Februar
    • Fasching! … nur wie?
    • Überraschungspakete wurden verteilt und gemeinsam geöffnet
  • 19. Februar
  • 26. Februar
    • Lieder Quiz
    • Wer kennt sich besser in der Musikwelt aus?

Infos zu den weiteren Stufen folgen, sobald diese vorliegen.

Kinderfasching

Aufgrund der nach wie vor aktuellen Covid-19 Situation kann der Kinderfasching der Mistelbacher Pfadfinder in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Eintopfessen

Hallo liebe Pfadfinder und Pfadfinderinnen!
Sehr geehrte Eltern!
Brüder und Schwestern der Pfadfindergilde Pater Volkmar!
Liebe Freunde der Pfadfindergruppe Mistelbach!

Wir haben heuer am 24. Dezember – „Eintopf zur Abholung“ – oder modern gesagt „Eintopf to go“ angeboten. In der Zeit vom 11Uhr bis 13Uhr konnte der Eintopf im Pfarrsaal Mistelbach abgeholt werden. Dank des großen Interesses und der raschen Einzahlungen, konnten wir die Mengen erfolgreich abschätzen.

Mit einem Kernteam haben wir uns entschieden, diese Aktion heuer trotz Corona möglich zu machen. Dafür wurden etliche Vorbereitungen getroffen sowie hygienische Maßnahmen umgesetzt.

Familie Flandorfer und Gerhard Gaunersdorfer waren bei der Abholstation, Familie Zant und Familie Bösmüller waren bei der Essenausgabe, und das Wichtigste waren natürlich unsere Köche: Thomas, Matthias und Kurt Rausch haben uns auch heuer wieder herzhaften und vegetarischen Eintopf gekocht.

Danke allen, die im Hintergrund wertvolle Arbeit geleistet haben.


Wir danken der Pfarre Mistelbach und der Stadtgemeinde Mistelbach für die Unterstützung zur Durchführung dieses Projektes.


Unser großer Dank gilt auch der Familie Holzer, die wieder zahlreiche Lebensmittel aus der Region zur Verfügung gestellt hat. Familie Holzer betreibt die „LANDSPEIS“

„Wir stehen für nachhaltige Lebensmittel und Rohstoffe mit Wurzeln in der Region und starkem Bezug zu unserer Bio-Landwirtschaft. Die LANDSPEIS möchte Ihnen die Landwirtschaft in Ihrer Umgebung und somit deren Produkte erlebbar machen. Wir wollen Ihnen dieses Bewusstsein näherbringen und Ihnen dadurch mehr Freude am Essen vermitteln. Aus diesem Grund bieten wir nur Lebensmittel ausgewählter Partnerbetriebe sowie natürlich unseres eigenen Betriebes an. Solche, die den Anforderungen gerecht werden, welche unsere qualitätsbewussten Kunden von der Landspeis erwarten dürfen.“

Wenn auch Sie regionale Lebensmittel bei uns in Mistelbach kaufen wollen, so finden sie den „LANDSPEIS“ – Selbstbedienungsladen in der
BAHNSTRASSE 8
MO–SO | 6–22 UHR GEÖFFNET
Weitere Informationen unter: www.landspeis.com


Das Brot wurde am 24. Dezember frisch von der Firma Heindl Bäckerei in den Pfarrsaal angeliefert. Auch hier können Sie Lebensmittel, Gebäck und Brot kaufen.

Bäckerei – Heindl
OBERHOFERSTRAßE 36
Montag bis Samstag 6.00 Uhr bis 12.00 Uhr
bzw. im BISTRO am Hauptplatz
Montag bis Freitag 6.15 Uhr bis 17.45 Uhr
Samstag 6.15 Uhr bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen unter: www.heindlbrot.at


Natürlich darf Fleisch und Speck auch im Eintopf nicht fehlen. Daher sagen wir auch Danke an die

Fleischerei Hiess – Zayataler
Weitere Informationen unter: www.fleischerei-hiess.at
Die Wursterzeugung und Traditionsfleischerei seit 1919 mit Produktion in Asparn an der Zaya.


Besonderer Dank gilt auch Hrn. Dr. Andreas Hynek, welcher alle Mitarbeiter vom Projektteam auf Covid19 getestet hat.


Wir danken allen, die sich an die Abstandsregeln und Vorgaben bei der Abholung gehalten haben. Es war uns eine Freude, für Sie am 24. Dezember kochen zu dürfen.

Dank Ihrer Spende können wir auch heuer wieder ein Projekt in der Dritten Welt unterstützen. Wir haben uns für die Projekte des charismatischen Salesianer Paters Johann Kiesling entschieden.

Für etwaige weitere Detailinformation steht Ihnen die Projektleitung Christine Flandorfer +43699/19325510, Kurt Rausch, sowie die Obfrau und die Gruppenleitung gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Euch/Ihnen allen Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und Gesundheit im Jahr 2021.

Gut Pfad
Pfadfindergruppe Mistelbach