Sommerlager der Wichtel und Wölflinge

12 Wölflinge, 20 Wichtel, ihre Leiter und einige fleißige Helfer machten sich am 30. Juni 2018 auf den Weg nach St. Radegund bei Graz, um eine lustige Lagerwoche in der „Villa Kunterbunt“ zu verbringen.

Begleitet wurden wir in dieser Woche – passend zur Villa – von Pippi Langstrumpf und anderen Figuren aus Astrid Lindgrens Büchern. Der riesige Garten unseres Quartiers eignete sich perfekt für viele Spiele (Hugalele durfte natürlich nicht fehlen!) und verschiedene andere Aktivitäten wie die Olympiade, „Schlag deine Leiter“ und „Pippis Kirtag“.

Die traumhafte Umgebung wurde während einem Stadtspiel und einer Wanderung am Quellen-Rundwanderweg erkundet. Ein Ausflug führte uns mit der Gondel hinauf auf den Schöckel, wo wir nach einer kurzen Wanderung einen tollen Spielplatz besuchten und mit der Sommerrodelbahn den Berg hinuntersausten.

 

Es war eine tolle, kunterbunte Woche!