Kochen in der RaRo Heimstunde

Heute standen, in der RaRo Heimstunde, eine Männerrunde & Pamela in der Küche und bereiteten ein kulinarische 3 Gänge Menü vor.

 

Als Einstimmung auf unser kommendes Pfadilager in Holland kochten wir traditionelles aus dem Land.
Vorspeise war eine Gemüsesuppe mit Fleischbällchen, „groentesoep“ wie man in Landessprache dazu sagt.
Danach haben wir Spieße mit Hühnerfleisch und diversem Gemüse genossen.

Wie man so schön sagt, das Beste kommt zum Schluss.

Die Nachspeise: Wir vernaschten sehr süße Waffeln mit einer deliziösen Karamell Soße.

 

Im großen und ganzen war das Essen sehr gut und keiner hat sich Beschwert. Neben bei lief noch das WM Match Frankreich gegen Belgien.

 

Wir hatten alle einen schönen Abend und hoffen, dass das Essen in Holland eventuell eine Spur besser ist.
Wir sind optimistisch und freuen uns aufs Lager.

 

 

Zusammenfassung à la RaRo

  • Suppe –> gut
  • Hauptspeise –> gut
  • Nachspeise –> gut

. . . paaasst!