Wichtelheimstunde im Feuerwehrhaus

Am 19. März besuchten die Wichtel 1 & 3 das Feuerwehrhaus Mistelbach.

Zuerst bekamen wir von Bösi eine Einführung in die Tätigkeiten der Feuerwehr – mehr als nur Feuer löschen! – sowie den Ablauf einer Alarmierung. Zudem wurden die Notrufnummern wiederholt und ein Video der Feuerwehrjugend gezeigt. Anschließend durften die Wichtel Feuerwehr-Uniformen von Bösi und Luki anprobieren. Besonders die Stiefel-Hosen-Kombination erfreute sich besonderer Beliebtheit. Den Abschluss bildete ein ausführlicher Rundgang durch das Feuerwehrhaus mit Besichtigung der verschiedenen Fahrzeuge, wo es einiges zu entdecken gab: einmal im großen Tankfahrzeug sitzen, versuchen, die große Schere (für die Menschenrettung aus Autos) zu heben oder Schläuche zu tragen, wie funktioniert das mit dem Atemschutz, wie sind die verschiedenen Fahrzeuge ausgerüstet…

Es war eine sehr interessante und lustige Heimstunde.